powered by multiNETT - Internet-Systementwicklung
RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG

Über das BZH

 

Das Biochemie-Zentrum der Universität Heidelberg (BZH) wurde 1996 gegründet. Es vereinigt die Aktivitäten in biochemischer Forschung und Lehre der Fakultäten Biologie, Chemie und Medizin an der Universität Heidelberg. Zur Zeit sind 14 Gruppen etabliert, zu denen Sie unter "Forschungsgruppen" nähere Informationen finden. Diese Gruppen betreiben Grundlagenforschung und teilen sich die biochemische Lehre in Praktika, Seminaren und Vorlesungen für die Studierenden der Biologie, Chemie und Medizin. Das BZH ist direkt dem Rektor der Universität Heidelberg unterstellt.

Hier finden Sie den aktuellen BZH-Report.

Informationen