powered by multiNETT - Internet-Systementwicklung
HEIDELBERG UNIVERSITY

Chemistry

 

Informationen zum Wahlpflichtfach Biochemie für Studierende der Chemie (BSc)
Ansprechpartner:
Zu Inhalten: Prof. Dr. I. Sinning
Zur Organisation/Scheinen: PD Dr. C. Harter, Sekretariat: A. Müller

Organisatorisches:

Das Wahlpflichtfach Biochemie ist in zwei Module unterteilt. Das erste findet jeweils im Sommersemester, das zweite im Wintersemester statt. Die Module beinhalten theoretische und praktische Lehrveranstaltungen. Details zu den Terminen und dem Ablauf erfahren Sie in den Vorbesprechungen zu Semesterbeginn. Die Vorbesprechungen werden im elektronischen Vorlesungsverzeichnis lsf angekündigt.

Leistungspunkte und Benotung:

Die Vergabe von Leistungspunkten setzt die Anwesenheit und aktive Mitarbeit in den Seminaren und die Durchführung aller Praktikumsversuche voraus. Fehlzeiten sind grundsätzlich nicht erlaubt. In dringenden Fällen müssen eventuelle Fehlzeiten zuvor von der Leitung der Lehrveranstaltung genehmigt werden.
Die Note setzt sich aus den Leistungen in Seminar (Vortrag und Mitarbeit) und im Praktikum (Qualität des praktischen Arbeitens und Praktikumsprotokoll) zusammen.

Vorbesprechung für das W II, WS 2017-18 im begleitenden Literaturseminar:

Montag: 16.10.2017
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Raum: SR 25, BZH

Praktikumswoche: 19.02.-02.03.2018

Praktikumsräume BZH


Kontakt: BZH Lehrsekretariat, A. Müller, INF 328, # 002, Fon: 54 4179
Informationen