powered by multiNETT - Internet-Systementwicklung
RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG

SFB 638

 

SFB 638
Dynamik makromolekularer Komplexe im biosynthetischen Transport


Sprecher: Prof. Dr. Felix Wieland
Büro: Im Neuenheimer Feld 328, 69120 Heidelberg
Tel.: 06221/54-5421, Fax: 06221/54-4177

Der Sonderforschungsbereich 638 wurde am 1. Januar 2004 mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingerichtet. Sein übergreifendes Ziel ist das Studium der Dynamik komplexer Multiproteinsysteme, die die Faltung, den intrazellulären Transport und die spezifische Lokalisation von Makromolekülen bewirken. Der Begriff Dynamik findet Anwendung auf zwei Ebenen der Problemstellung: Auf der molekular-zellbiologischen Ebene zur Beschreibung der zelldynamischen Funktionen übergeordneter Protein/Protein, Protein/Nucleinsäure und Protein-Lipidstrukturen, die in allen Projekten der Initiative im Mittelpunkt stehen, sowie der Dynamik vereinzelter solcher Komplexe wie etwa deren Konformationsänderungen, Polymerisierung oder Bildung aus Subkomplexen, die in einigen Teilprojekten mit biochemisch / biophysikalischen Methoden bearbeitet werden soll. Eine thematische Ergänzung und Erweiterung betrifft insbesondere die Zusammenführung virologischer und molekular-zellbiologischer Projekte in einer gemeinsamen Initiative, wobei die jeweiligen Fragestellungen und Konzepte große Ähnlichkeiten aufweisen und daher ein enormes Potenzial zur wechselseitigen Befruchtung besteht. Von den insgesamt 18 Forschungsprojekten der dritten Förderperiode ab Januar 2012 sind neun am Biochemie-Zentrum (BZH) angesiedelt (davon eine Nachwuchsgruppe seit 2013), vier am Zentrum für Molkeulare Biologie (ZMBH), drei am Hygiene-Institut der Medizinischen Fakultät Heidelberg und eines am Centre for Organismal Studies (COS). Ein Projekt wird von Wissenschaftlern des European Molecular Biology Laboratory (EMBL) und des BZH gemeinsam geleitet. Vier weitere Zentralprojekte vervollständigen den SFB 638.


Pressemitteilung der Universität Heidelberg vom 02. Februar 2012 zur dritten Förderperiode des SFB 638

Informationen